John D. Rockefeller

John D. Rockefeller war ein amerikanischer Unternehmer, der von 1839 bis 1937 lebte und dabei in verschiedenen, gesellschaftlichen Sparten betrieblich aktiv war. John D. Rockefeller gilt noch heute als einer der reichsten Menschen der Neuzeit, dessen Name selbst sprichwörtlich für einen Reichtum im Überfluss steht.

Die Erfolggeschichte von John D. Rockefeller begann bereits im jugendlichen Alter von 16 Jahren, wo er entscheidend an der Gründung einer Spedition beteiligt war, die bald darauf zu einer der erfolgreichsten Unternehmen in den USA des 19. Jahrhunderts werden sollte. Den größten Teil seines Reichtums erzielte John D. Rockefeller jedoch durch seine Beteiligung an der Standard Oil Company, einer der ersten und zugleich mächtigsten Ölgesellschaften in den Vereinigten Staaten.

Das Gesamtvermögen von John D. Rockefeller wird mit Einrechnung der Inflation und Währungsentwicklung auf 300 Milliarden Dollar geschätzt, was selbst den Reichtum heutiger Milliardäre in den Schatten stellt. John D. Rockefeller beteiligte sich vor allem in seiner zweiten Lebenshälfte an zahlreichen, sozialen Projekten.