Oak Island

Oak Island ist eine Insel im Atlantik, die zur kanadischen Region Nova Scotia zählt. Die Insel gehört zu dem Mahone Bay und ist eine der kleinsten Inseln in dieser Region Kanadas, gilt jedoch seit Jahrhunderten als sagenumwoben und wurde vor allem wegen eines potenziellen Schatzes auf Oak Island zu einer Legende.

Oak Island galt damals wie heute als ungewohnt, erste Überlieferungen aus dem 18. Jahrhundert berichten jedoch von Auffälligkeit auf dem Inselgelände, die einheimischen Holzfällern ins Auge fielen. Diese berichteten von markanten Zeichnungen und kreisrunden Ausgrabungen in bestimmten Bodenbereichen der Insel. Zudem ließen sich in den entsprechenden Bereichen Kerben am Rand der markanten Formationen erkennen, die wie eine Bezeichnung wirkten.

Mehrere Expeditionen wurden in den letzten 200 Jahren nach Oak Island unternommen, ein Schatz oder eine sonstige, bahnbrechende Entdeckung konnte jedoch bei keiner dieser Reisen präsentiert werden. In der heutigen Zeit gilt die Geschichte rund um Oak Island als reine Legende und wird kaum mehr von Forschern nachgeprüft.