Burj al arab

Das Burj al arab ist ein Hotel in Gestalt eines Wolkenkratzers, welches zugleich das Wahrzeichen des Emirats Dubai im nahen Osten darstellt. Das Hotel zählt zu einem der exquisitesten und teuersten Unterkünfte weltweit, wobei sowohl die Bauweise wie auch die angebotenen Dienstleistungen des Personals zum einmaligen Ruf des Burj al arab beigetragen haben.

Das Burj al arab gehört zur Hotelkette Jumeirah Group, die nicht nur in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit spektakulären Bauprojekten auf sich aufmerksam machen konnte. Das Hotel benötigte eine Bauzeit von fünf Jahren, bevor das Burj al arab mit seiner Höhe von 321 Meter im Jahr 1999 eröffnet wurde und vor allem Gäste mit einem etwas größeren Geldbeutel anzulocken weiß.

Trotz aller vor allem von diversen Medien verbreiteten Legenden, dass es sich beim Burj al arab um das einzige Sieben-Sterne-Hotel der Welt handeln würde, trägt das Burj al arab “nur” fünf Sterne und ist somit immer noch eines der edelsten und kostspieligsten Hotels der Welt.